Do you want to translate the website to English?

Rome

Raffungen und Volants, ein wenig Rosa in Kombination mit neutralen Nude- und Puder-Tönen – der Romantik-Look ist verspielt. In Sachen Materialien passen Seidensatin, zarter Chiffon oder Viskose-Mischungen. So entstehen Lieblingsstücke, die durch ihre Stoffvielfalt leben – und natürlich sind die Schnitte dieses Looks besonders ausgefeilt. Mit edlen Stoffen und verschiedenen Lagen wirkt dieser Look erwachsen und modern und umfliesst den Körper mit leicht drapierten, figurumspielenden Schnitten.

Rüschen feiern im Romantik-Look ihr Comeback! Das zart roséfarbene Outfit besteht aus einem Rüschenrock und einer passenden Weste. Der knielange Rock hat oben eine körpernahe Passe, bevor die Rüschen in Stufenform ansetzen, was eine gute und schmale Passform am Bauch garantiert und das Volumen des Rocks entschärft. Kleine verspielte Verzierungen wie Bänder und Perlen setzen den Romantik-Look noch stärker in Szene. Die kurze Weste ist tailliert und schmal geschnitten, der Taillengürtel betont geschickt die Körpermitte als Ausgleich zum Volumen der Rüschen. Raffungen und Verzierungen sind beim Romantik-Look nicht wegzudenken und lassen sich mit der bernette und dem Kräuselfuss ganz einfach nähen. Auch als Dekoration zu Hause lässt sich der Romantik-Stil umsetzen! Auf einem grossen Deko-Kissen, welches das Bett oder Sofa schmückt und süsse Rüschen, Verzierungen und geraffte Bänder aufweist, lässt sich’s gut von einem Prinzen träumen…